Es wurden bereits 0 Funklöcher gemeldet.

Finden Sie Funklöcher!

Mehr Antennen gegen die „weißen Flecken“ in Sachsen-Anhalt!

Machen Sie mit und werden Funklochfinder. Sachsen-Anhalt braucht ein flächendeckendes Mobilfunknetz. Helfen Sie uns dabei! Melden auch Sie Funklöcher!
Besonders im ländlichen Raum ist die Unterversorgung mit mobilem Netz auszumachen. Dabei gehören ein guter Handyempfang und damit das mobile Internet zur Daseinsvorsorge. Das haben die Telefonanbieter und der Bund erkannt.

Bis 2021 sollen die Funklöcher in ganz Deutschland geschlossen werden. Da in Sachsen-Anhalt vergleichsweise viele „weiße Flecken“ existieren, hat die CDU-Landtagsfraktion die Initiative ergriffen, mit dem „Funklochfinder“ auf die schlechte Versorgung aufmerksam zu machen.

Unser Ziel ist es, besonders viele der geplanten Antennen nach Sachsen-Anhalt zu holen. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam den flächendeckenden Ausbau in Sachsen-Anhalt vorantreiben. Mit der Meldung zahlreicher Funklöcher zeigen wir den Anbietern und der Bundesregierung den immensen Bedarf im Land auf.

Zwischenbilanz: Über 60.000 Funklochmeldungen - CDU-Fraktion fordert mehr Anstrengungen beim Mobilfunkausbau

Die CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt fordert verstärkte Anstrengungen beim weiteren Ausbau von schnellen Mobilfunkverbindungen. Dies ist das Ergebnis unserer Funklochsuche, welche im September 2018 startete. Inzwischen wurden auf dieser Webseite und über die App mehr als 60.000 Meldungen registriert.