Die Seite ist offline.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Nach einem Jahr Funklochfinder haben wir dank Ihrer Hilfe eine genaues Bild der Empfangssituation in Sachsen-Anhalt. Inzwischen haben auch die hiesigen Mobilfunkbetreiber erkannt, dass sie den Ausbau des Mobilfunks in Sachsen-Anhalt deutlich beschleunigen müssen. Auch dies ist ein Ergebnis unseres Funklochfinders.

Wie geht es nun weiter? Die CDU-Fraktion steht im engen Kontakt mit den Mobilfunkbetreibern. Gemeinsam mit der Landesregierung arbeiten wir daran, die Funklöcher im Land systematisch zu schließen. Hierzu soll ausschließlich für den Mobilfunk ein Mastenprogramm aufgelegt werden. Damit wollen wir die Moblifunkbetreiber beim Ausbau des Netzes unterstützen. Im kommenden Landeshaushalt werden wir für die systematische Schließung von Funklöchern Haushaltsmittel einfordern.    

Der „Funklochfinder“ wird am Netz bleiben, es sind ab sofort jedoch keine Meldungen mehr möglich. Wir sind vom Interesse und der Anzahl der Meldungen überwältigt und möchten ihnen zusagen, das die CDU-Fraktion auch in Zukunft Vorreiter bei der Digitalisierung von Sachsen-Anhalt bleibt. Bleiben Sie uns gewogen.